Schokoladentorte mit Chili

Schokoladentorte mit Chili

Extrem schokoladige Torte mit Mandeln Chili-Orange

Diese mächtige Torte ist für Schokoladenfans, die den kleinen Twist mit Chili mögen.

Man braucht für den Teig:

 

  • 250g braunen Zucker
  • 200g Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • 1,5 Tl Backpulver (am Liebsten Weinsteinbackpulver)
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 100g Zartbitterschokolade
  • ca. 180 ml heißer starker Kaffee/Espresso
  • 3 Eier
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 120g griechischer Joghurt (10-15% Fettanteil)
  • 40g gehackte Mandeln Chili-Orange von NuZz

 

Man baucht für die Füllung und Glasur:

 

  • 375g dunkle Kuvertüre
  • 200ml Sahne
  • 125g Butter
  • 50g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Espressotasse Espresso/starker Kaffee
  • ca. 30g ganze Mandeln Chili-Orange von NuZz
  • 1 Teelöffel Chiliflocken

 

Backofen auf 170g vorheizen. Für den Teig alle trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Salz, Vanillezucker, Backpulver) in einer Rührschüssel mischen. Die Schokolade grob hacken. Den heißen Kaffee über die Schokolade gießen und rühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Die Eier mit dem Öl gut verrühren, dann den Joghurt untermischen. Danach die Schokomischung zugeben.

Die flüssige Schokomischung nach und nach zu der trockenen Mischung zugeben und gut verrühren (von Hand oder mit dem Rührgerät). Zum Schluss die gehackten Mandeln unterheben. Alles in eine runde, gefettete Kuchenform geben und auf der 2. Einschubleiste von unten ca. 40-50 min. backen und dann abkühlen lassen.

Die Crème für Füllung und Glasur die Butter, die Sahne, das Salz und den Zucker in einem Topf langsam erhitzen bis die Butter geschmolzen ist. Dann die grob gehackte Kuvertüre zugeben und unter Rühren schmelzen lassen bis sich alles schön verbindet und eine cremige Konsistenz hat. Vom Herd nehmen und den Kaffee zugeben und verrühren. Bei (kühler) Zimmertemperatur abkühlen lassen und nur gelegentlich rühren (dauert ca. 1h). Da Butter und Schokolade bei unterschiedlichen Temperaturen fest werden, würde ein plötzliches Abkühlen im Kühlschrank oder über Eis zu einer körnigen Konsistenz führen.

Den abgekühlten Teig einmal horizontal durchschneiden. Die untere Hälfte dick mit der Schokocreme bestreichen, die andere Teighälfte darauflegen und den ganzen Kuchen üppig mit der Glasur bestreichen. Mit ganzen Mandeln Chili-Orange belegen und mit Chiliflocken bestreuen.

Super-Schoko-Flash!

 

Schokotorte mit Mandeln Chili-Orange von NuZz

 

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »